Über uns

Salomea Klaus

 

Salomea Klaus – Profile

 

Mein höchstes Anliegen ist es durch die Berührung Heilungsprozesse  in Gang zu bringen. Die Lösung von Stauungen und Verspannungen im Gewebe geht über die rein körperliche Wirkung hinaus. Ich bin so dankbar über die weitreichenden Möglichkeiten der osteopathischen Vorgehensweise und den immerwährenden Lernprozess mit allen Menschen, die mir bisher ihr Vertrauen geschenkt haben.

Geboren bin ich 1978 bei Basel (Schweiz). Meine erste Ausbildung in Schauspiel, Gesang und Tanz führten mich nach Berlin. Dieser Lebensabschnitt ermöglichte es mir klarer zu sehen, dass meine wirkliche Leidenschaft es ist, Menschen zu unterstützen körperlich, seelisch, geistig und energetisch in Fluss zu kommen. In den darauffolgenden Jahren durchlief ich zahlreiche Ausbildungsgänge in dem Bereich. Offiziell bin ich Heilpraktikerin mit einer 5-jährigen Osteopathieausbildung und Bachelor of Science-Abschluss. Ich bilde mich permanent fort in Kinderosteopathie und anderen Themenbereichen. Nicht zuletzt bin ich Mutter eines sechsjährigen Sohnes.

Heilpraktikerin Salomea Klaus

ebenfalls Verantwortlicher für den Inhalt der Homepage nach § 55 Abs. 2 RStV
Zobelstraße 42
86153 Augsburg
Telefon: 01520 986 27 32
Email: praxis-salomea@live.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktiker (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Zuständige Aufsichtsbehörde: Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin, Fehrbelliner Platz 1, 10707 Berlin, Tel: 030 90229 -2102
Berufsrechtliche Regelungen: Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung (Heilpraktikergesetz) und Durchführungsverordnung.
Nachzulesen im Internet unter:
http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/index.html und http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/index.html oder http://freieheilpraktiker.com/Patienteninfo/Heilpraktikergesetz

Berufsverbandsmitgliedschaft in: Verband Unabhängier Heilpraktiker VUH, Verband der Osteopathen Deutschland VOD
Berufsordnung: Nachzulesen im Internet unter: http://www.heilpraktiker.org/die-berufsordnung-fuer-heilpraktiker
Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer nach gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit.
Bildnachweis: Alexander Oberthür